Kreisturnier

 

 

Liebe Reiter und Pferdefreunde,

 

das Land Schleswig Holstein sieht neue Lockerungen bei den Corona-Schutzmaßnahmen ab dem 17. Mai vor. Auch im Sport wird es hierzu neue Verordnungen geben. In wie weit diese auch Sportveranstaltungen betreffen  werden und welche Auflagen dann zu erfüllen sind ist jedoch noch nicht ersichtlich.

 

Gestern Abend haben wir mit unseren Vorstand besprochen wie ein Kreisturnier stattfinden könnte und sind zu dem Schluss gekommen, dass die vermutlich durchzuführenden Auflagen für uns auf dem Landesturnierplatz  nicht umsetzbar oder nicht finanzierbar sind.

.

Wir sind terminlich noch zu nah am Corona-Geschehen und zu weit weg von einer wirklichen entspannten Pandemielage - zu unbestimmt sind die Faktoren, Auflagen und Kosten die uns tatsächlich am Turnierwochenende erwarten könnten. Dieses Risiko können wir nicht tragen.

 

Wir werden daher unser Kreisturnier in diesem Jahr nicht durchführen. Wir  werden uns auf das Vielseitigkeitsturnier in Todesfelde m 7. und 8. August (Gel R und Kl. E)  konzentrieren und in 2022 hoffentlich ein ganz normales und einer Kreismeisterschaft würdiges Turnier abhalten können.

 

Ich hoffe auf Verständnis für unsere Entscheidung und verbleibe

 

 

mit reiterlichen Grüßen

 

Frauke Luckmann

 

 

Reiterbund Segeberg-Neumünster e.V.
Rugenbusch 11

24576 Bad Bramstedt

Für Fragen, Anregungen umd zusätzliche Informationen über unseren Internetauftritt nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

 

Für alle anderen Fragen wenden Sie sich bitte an den entsprechenden Ansprechpartner im Vorstand.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Reiterbund Segeberg-Neumünster e.V.